Johnny Cash

Sun Records. Eigentlich sind bei diesem Begriff in musikgeschichtlicher Hinsicht erstmal nur zwei Assoziationen zugelassen: Elvis und Johnny Cash. Während The Pelvis zum Rock’n’Roll-Idol mutierte, seinem Reichtum am Ende aber erlag, überstand Cash seine zahlreichen, ungesunden Eskapaden und gilt trotz seines Todes im Jahre 2003 unangefochten als King of Country Music. Da klingt es nahezu unglaublich, dass Sun-Chef Sam Phillips […]

Weiterlesen

Sarah Connor

Das Jahr 2001 ist das Jahr der Sarah Connor. Vor allem die zweite Hälfte. Bereits die erste Single „Let’s Get Back To Bed Boy!“ der am 13. Juni 1980 in Hamburg geborenen Sängerin schaffte es bis auf Platz eins der deutschen Single-Charts. Das im November erschienene Debütalbum „Green Eyed Soul“ schlägt sich ebenfalls ordentlich. Ihre zweite Single „French Kissing“ springt […]

Weiterlesen

Alan Parsons

Alan Parsons wurde am 20. Dezember 1948 in England geboren. Als erfolgreicher Produzent bei der EMI machte er sich einen Namen. Er produzierte für die Beatles das „Abbey Road“-Album, für die Wings die ersten drei Alben, diverse Werke von Al Stewart, Cockney Rebel und Pilot und als absolutes Glanzstück, das bis heute meist verkaufte Album überhaupt, The Dark Side Of […]

Weiterlesen

Lena Meyer-Landrut

Am 29. Mai 2010 steht die 18-jährige Lena beim 55. Eurovision Song Contest in Oslo auf der Bühne – vor einem Millionenpublikum. Ihrem Status als Favoritin wird sie voll gerecht: Von Beginn der Punktevergabe an führt sie. Am Ende des Abends beschert Lena Deutschland mit „Satellite“, 246 Punkten und sattem Vorsprung vor den Zweitplatzierten aus der Türkei, den zweiten Sieg […]

Weiterlesen

Queen

Ende der 60er Jahre spielen Brian May (Gitarre) und Roger Taylor (Drums) in der Londoner College-Band Smile, bis ein Kerl namens Farrokh Bulsara auftaucht, der fortan als Fan der Band zahlreiche Auftritte miterlebt und allmählich auch mit den Musikern in Kontakt kommt. Als Smile-Sänger Tim Staffell überraschend das Handtuch wirft, wittert Bulsara seine Chance: Er stellt sich den übrig gebliebenen […]

Weiterlesen

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen kennt jedes Kind. Dieter ist unter anderem Mr. Modern Talking, Mr. C.C. Catch, Mr. Blue System, Mr. Penisbruch. Er steckt hinter einem nicht gerade geringen Teil der deutschen Pop-Produktionen zwischen 1980 und 1990 und weit darüber hinaus. Er agiert in verschiedenen Formationen und unter diversen Pseudonymen. Seit Herbst 2002 setzt er sich zudem als Juror des Casting-Zirkus‘ „Deutschland […]

Weiterlesen

Xavier Naidoo

Nur wenige deutsche Musiker polarisieren so sehr wie Xavier Naidoo. Schon bei den ersten Karriereschritten und seinem millionenfach verkauften Debüt „Nicht Von Dieser Welt“ bemängeln sogar Fans den teilweise schwer erträglichen Schwulst in den Texten und das pathetische Glaubensbekenntnis. Doch auch Naidoos schärfste Kritiker geben zu: Wenn es um Soul geht, kann kein anderer deutscher Musiker des beginnenden 21. Jahrhunderts […]

Weiterlesen

Frank Popp Ensemble

Irgendwann 2003 schallt ein Track durch die Landschaft, der verdammt tanzbar ist, gute Laune macht und überraschenderweise auch auf sämtlichen Clip-Kanälen hoch und runter läuft. „Hip Teens Don’t Wear Blue Jeans“ tönt mit lässigem Sechziger Jahre-Flair, gesungen von einer schnuckeligen Sängerin mit knappstem Minirock, von den wahren In-People. Der Song ist jedoch alles andere als neu, und auch das Album, […]

Weiterlesen

Electric Light Orchestra

Schon der Name deutet an, wes geistes Kind sein Unwesen treibt. Das Electric Light Orchestra aus Birmingham bringt seit Ende der Sechziger/Anfang Siebziger, die so unvereinbar anmutenden Gegenpole Rock und Klassik unter einen Hut zu bringen. Im Vordergrund steht bei Bandgründung die Experimentierfreude der drei Musiker Jeff Lynne, Roy Wood (gebürtig: Ulysses Wood) und Beverly „Bev“ Bevan. Das Trio spielte, […]

Weiterlesen

Gigi D’Agostino

Als LAUT-Redakteur Alexander Cordas sich im April 2000 zu einer Würdigung von Gigis neuer Hammer-Disko-Scheibe „L’Amour Toujours“ überreden ließ, konnte keiner ahnen, welche Feedback-Lawine dies in Bewegung setzen würde. Ein halbes Jahr und zahllose unflätige Beschimpfungen später lässt sich eines mit Sicherheit sagen: Gigis Fans sind die härtesten von allen. Viel ist nicht heraus zu finden über den Mann, der […]

Weiterlesen
1 2